Idee und Umsetzung 

  Kletterwaldbau

Sie Planen einen Kletterwald,  Waldklettergarten oder einen Teamparcours zu errichten?

Wir helfen Ihnen dabei und unterstützten Sie bei der Umsetzung Ihres Projekts!

 

In einem ersten Kontakt besprechen wir Ihre Ziele und Möglichkeiten. Im weiteren Verlauf finden wir das passende

Anlagenmodell für Sie. Auf dieser Basis können wir Ihnen anschließen ein konkretes Angebot und einen Zeitplan erstellen.

Im weiteren Verlauf steht dann die Standortbegutachtung und die genaue Parcoursplanung an.

Sie erhalten dann ein endgültiges Angebot, Plandaten in visualisierter Form und einen groben Zeitplan.

 

Für verschiedene Anlagen sind verschiedene Genehmigungen notwendig. Wir unterstützen unsere Kunden mit Planungen,

Erfahrungswerten und allen notwendigen Unterlagen zur Erlangung einer Baugenehmigung.

 

Neben der Sicherheit und Robustheit der Anlage ist es wichtig, dass Ihre Anlage wirtschaftlich betrieben werden kann.

Wir bauen unsere Anlagen nach gültigen DIN EN Normen und verwenden nur geprüfte Bauteile.

Außerdem ist es uns als Kletterwaldbauer wichtig, dass sich die Anlage ins Landschaftsbild einfügt.

 

Für den Bau unserer Anlagen verwenden wir nur Materialien mit höchsten Qualitätsmerkmalen. Wir verwenden nur

witterungsbeständige Hölzer wie Robinie, Douglasie und Lärche. Für unsere Kletterelemente verwenden wir

robustes Herculestau.

 

 

 

 

 

Unsere Leistungen:

 

  • Hilfe beim Baugenehmigungsverfahren

  • Parkplanung und Gestaltung

  • Hilfe bei der Finanzierung der Anlage

  • Aufbau und Wartung der Anlage nach DIN EN 15567 1/2

  • Ausbildung der Mitarbeiter

  • Betreuung des Betreibers während der Startphase durch unser Personal

  • Beratung bei Werbung und Marketing

 

 

Unsere Anlagen werden nach Fertigstellung vom TÜV Thüringen abgenommen und freigegeben.

Wir können aktuell auf einen Pool aus mehr als 100 Kletterübungen zurückgreifen.

Referenzen:
  • Kletterwald Strassmühle

  • Kletterwald Veilbronn

  • Umbau Waldklettergarten Banz

  • Adventure Manavgat (Türkei)

  • Waldhochseilgarten Scharbeutz

  • Revisionsarbeiten in verschiedenen Klettergärten

  • Seilgarten Förderzentrum Nürnberg